Der Arme-Sünder-Brunnen - einer der schönsten Plätze in Rodalben, der von der SPD gepflegt wird.

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der SPD Rodalben,

wir freuen uns, dass Sie uns besuchen und sich über die Stadtpolitik in Rodalben informieren. Gleichzeitig laden wir Sie ein, bei uns mitzuarbeiten! Wir sind jederzeit offen für neue Ideen.
Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an! Gerne können wir uns zu einem persönlichen Gespräch treffen.

Ihr Torsten Striehl
1. Vorsitzender

 

Frohe Ostern

 

Auf unserem Patenstück des Felsenwanderwegs haben wir einen kleinen Ostergruß hinterlassen.

Wir hoffen, dass wir trotz des durchwachsenen Wetters dem einen oder anderen eine Freude machen können.

Außerdem war am heutigen Ostersamstag unser Bürgermeisterkandidat Wolfgang Schultz in der Innenstadt von Rodalben unterwegs und verteilte bunte Ostereier an die Rodalber Bürgerinnen und Bürger.

Der SPD - Ortsverein Rodalben wünscht allen ein frohes Osterfest und erholsame Feiertage im Kreise der Familie.

Einigkeit über Besetzung der Stadtratsliste

Am 11. März fand in den Räumen des FC 1906 Rodalben die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins statt.

Anlass war die Aufstellung der Stadtratsliste für die Kommunalwahl am 09. Juni.

Alle anwesenden Mitglieder stimmten einstimmig für die vorgeschlagene Stadtratsliste.
Die Liste sieht wie folgt aus:

 

1. Wolfgang Schultz
2. Hannah Denzer
3. Torsten Striehl
4. Maria Denzer
5. Dietmar Ulmer
6. Ramona Schütz
7. Marco Kettenring
8. Sina Fränzel
9. Dieter Bischoff
10. Sebastian Denzer
11. Manuela Dully
12. Otto König
13. Elmar Büffel

 

Die Mitgliederversammlung ließ auch Mehrfachnennungen zu.
So erhielten die Plätze 1 bis 3 Dreifachnennungen, die Plätze 4 bis 6 Zweifachnennungen und die Plätze 8 bis 13 Einfachnennungen.

Internationaler Weltfrauentag

Am 8. März ist Internationaler Frauentag.
Die SPD Rodalben hat dies zum Anlass genommen, Frauen in der Innenstadt mit Blumen und einer kleinen Grußkarte zu beschenken. Unser Bürgermeisterkandidat Wolfgang Schultz war mit einem prall gefüllten Blumenkorb unterwegs und überreichte zahlreichen Frauen eine Rose zu diesem Ehrentag.

Informationen zum Internationalen Frauentag:
Internationaler Frauentag (engl. International Women’s Day, abgekürzt IWD), Weltfrauentag oder Frauentag sind die Namen eines Welttages, der jährlich am 8. März begangen wird. Er entstand auf Initiative sozialistischer Organisationen vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation der Arbeiterinnen. Der Frauentag wurde erstmals am 19. März 1911 begangen. Im Jahr 1921 wurde er auf Beschluss der Zweiten Internationalen Kommunistischen Frauenkonferenz in Moskau endgültig auf den 8. März festgelegt.
(Quelle WIkipedia)
In vielen Ländern ist der Frauentag bereits ein gesetzlicher Feiertag, in Deutschland bisher nur in den Bundesländern Berlin und Mecklenburg-Vorpommern.

Kundgebung mit Angelika Glöckner

Dem Aufruf der Bundestagsabgeordneten Angelika Glöckner am heutigen Samstag folgte auch der SPD Ortsverband Rodalben. Auf dem Pirmasenser Exerzierplatz trafen sich knapp 1000 Menschen um erneut ein Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzen.

 

 

 „Gerade in der jetzigen Zeit ist es sehr wichtig, dass Demokraten jeden Alters parteiübergreifend die Reihen schließen und gemeinsam ein deutliches Zeichen setzen gegen Rechtsextremismus und die Feinde unserer Demokratie.“  

(Angelika Glöckner)

 

 

Der 27. Januar ist auch der Holocaust-Gedenktag, an dem jedes Jahr der Opfer des Nationalsozialismus gedacht wird.

Werde Mitglied im #teamspd

Du hast Interesse die Kommunalpolitik in der Stadt Rodalben mitzugestalten?

Dann komm ins #teamspd und unterstütze unsere Arbeit im Ortsverein Rodalben.

Kontaktiere uns über das Kontaktformular der Homepage, per Direktnachricht unserer Social Media Kanäle Facebook und Instagram oder sprich uns direkt an.

Der SPD Ortsverein Rodalben freut sich auf Dich!

Social Media

    

Besucher:418361
Heute:34
Online:2

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

Ein Service von info.websozis.de