Herzlich willkommen


Der Arme-Sünder-Brunnen - einer der schönsten Plätze in Rodalben, der von der SPD gepflegt wird.

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der SPD-Rodalben,

wir freuen uns, dass Sie uns besuchen und sich über die Stadtpoltik in Rodalben informieren. Gleichzeitig laden wir Sie ein, bei uns mitzuarbeiten! Wir sind jederzeit offen für neue Ideen.
Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an! Gerne können wir uns zu einem persönlichen Gespräch treffen.

Ihr Torsten Striehl
1. Vorsitzender

 

 

28.01.2018 in Topartikel Ortsverein

Torsten Striehl 1. Beigeordneter der Stadt Rodalben

 

Am 24. Januar 2018 hat der Stadtrat der Stadt Rodalben Torsten Striehl zum 1. Beigeordneten und Vertreter des Stadtbürgermeister gewählt. Die SPD Rodalben gratuliert Torsten Striehl zu seiner Wahl und wünscht ihm gutes Gelingen und die richtigen Entscheidungen.

 

08.05.2019 in Ortsverein

Ihr Bürgermeisterkandidat Torsten Striehl stellt sich vor

 
Torsten Striehl - Ihr Bürgermeisterkandidat für Rodalben

Persönlich

Torsten Striehl wurde am 03.01.1972 in Rodalben geboren.

Er ist seit 20 Jahren verheiratet und hat eine Tochter (20) und einen Sohn (23).

Derzeit ist der gelernte Bankfachwirt bei der Sparkasse Südwestpfalz in der Funktion des Firmenkundenberaters angestellt.

Aktiv tätig ist Torsten Striehl im FCK-Fanclub Grünesputsche Rodalben, bei den Sportkeglern der Fortuna Rodalben wie auch im Verkehrsverein Rodalben

02.05.2019 in Ortsverein

Besuchen Sie unsere Info-Stände an den Samstagen im Mai

 

Besuchen Sie die Info-Stände der SPD Rodalben und Ihres Bürgermeisterkandidaten Torsten Striehl an den vier Samstagen im Mai von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und viele nette Gespräche!
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

26.04.2019 in Ortsverein

Unsere Kandidaten für den Kreistag stellen sich vor

 
Unsere Kandidaten für den Verbandsgemeinderat: Elmar Büffel, Hannah Denzer und Torsten Striehl

Für Rodalben in den Kreistag - unsere Kandidaten stellen sich vor

08.04.2019 in Ortsverein

Pflege der Anlage um den "Arme Sünder Brunnen"

 
Frühlingsblumen am "Arme Sünder Brunnen" in Rodalben

Ganz getreu unserem Motto "Anpacken und gestalten" wurde in den letzten Tagen die Pflege der Anlage um den "Arme Sünder Brunnen" in Angriff genommen. Nachdem die Blumen bereits gepflanzt sind, wurde nun auch der Rasen gemäht und für Ordnung im Bereich um den Platz gesorgt.

 

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite

Besucher:418287
Heute:24
Online:1

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

Ein Service von info.websozis.de